CLAUDIA WENZLER

Arbeiten   Ausstellungen   Vita   Kontakt ©

 Meine Bildfindungen

 Die Malerei

 Das Potpourri

 Die offenen Bücher

Die offenen Bücher

Während der verschiedenen Arbeitsphasen an meinen Bildern entstehen kleine bis kleinste Arbeiten aus den unterschiedlichsten Materialien, die ich in Büchern sammle und dort variabel zusammenstelle.
Die Bücher sind so angelegt, dass jedes einzelne Kleinkunstwerk wie eine Buchseite herausgenommen und aufgehängt werden kann. Die Bücher wie auch seine Seiten entstehen experimentell und spielerisch und sind deshalb für meine weiteren kreativen Arbeitsschritte sehr wichtig. In ihnen verdichten sich spontane Einfälle und Ideen, die sehr vielschichtig und vorübergehend zugleich sein können.

Häufig versehe ich die "Buchseiten" humorvoll mit Texten, was ihrer Anordnung als Versuchsreihe und ihrer flüchtigen Herstellung entspricht.
Witz darf hierbei nicht fehlen, sind die Bücher doch auch ein Spiegel für die Leichtigkeit und Freude, mit der die Kleinode entstanden sind.

Die offenen Bücher